Augmented Reality Kontaktlinse

Erst dieses Jahr hat Google mit seinem ProjectGlasses für Aufsehen gesorgt und Vuzix eine erst “richtige” Augmented Reality Brille für den Massenmarkt vorgestellt (die Anfang 2013 auf den Markt kommt, da gibt es nun auch Neuigkeiten zu dem naheliegenden nächsten Schritt: Es ist gelungen eine Kontaktlinse mit einem LCD Bildschirm auszustatten.

Wenn man sich das Video anschaut, sieht man, dass diese Linse noch nicht alltagstauglich ist.
1. hat der LCD – “Bildschirm” eine rudimentäre Auflösung, die wir so nicht mal aus den Anfangszeiten unserer ersten Homecomputer kannten, zum anderen ist die Kontaktlinse wie “Breitbandkabel” mit dem Rest des Gerätes verbunden, was ich mir recht schmerzhaft vorstelle.
Aber wie gesagt, es ist ein Anfang. Wenn ich daran denke, wie Computer in den 60er Jahren ausgesehn haben und was heute aus ihnen geworden ist, bin ich sehr zuversichtlich, dass auch die LCD Kontaktlinse bald den Markt erobern wird. Und wenn man sich die Geschwindigkeit des Fortschritts gerade in diesen Bereichen in den letzten Jahren ansieht, wird es auch nicht mehr allzu lange dauern.

Comments are closed.