Innovation, Idee, Verpackung und Augmented Reality

Ich bin gerade auf eine wirklich wundervolle Kampagne von thinkingbox für adidas gestossen. Der Artikel dazu steht bei Treffpunkt Idee unter “Thinkingbox: Beispielshafte Kampagne integriert Verpackung und Augmented Reality für Adidas”.

Ich möchte aber auch noch hier wenigstens ein paar kurze Worte dazu verlieren:

Die Verpackung ist der Hammer. So natürlich nicht massenmarkt- tauglich, aber darum ging es auch gar nicht. Und mit ein paar Einschränkungen könnte man die Technik, die dieser Verpackung inne wohnt bestimmt auch auf etwas kostengünstigere Verpackungen adaptieren ;-)

Das eingesetzte Augmented Reality ist von der Technik her keine Wunderwaffe, aber auch darauf kommt es nicht an.

Was den Erfolg dieser Kampagne ausgemacht hat war wohl die Innovation, die zum neuen Schuh geführt hat, die Idee der Kampagne und erst dann die Ausgestaltung der einzelnen Elemente, wie der Verpackung oder das Augmented Reality.

Wenn man der Sache etwas weiter folgt, bekommt man auch einige Inspiration, wie innovativ man so etwas, wie die Boost- Technologie in einfacher Videos veranschaulichen kann. Das gefällt mir sehr gut.

Comments are closed.