Gedanken – Ideen – Austausch

Auch und gerade über diese Seite melden sich immer mehr Menschen bei mir, die sich mit Verpackungen beschäftigen und auf etwas gestossen sind, das interessant ist. Oft starten wir dann einen Gedankenaustausch. Das freut mich riesig und gerade dafür habe ich diese Plattform gemacht.

Betahaus - Berlin

Betahaus – Berlin

 

Seitdem ich halbwegs vernünftig denken kann, habe ich mit Verpackungen und Displays zu tun und sie faszinieren mich nach wie vor. Trotzdem würde ich niemals behaupten, dass ich mich einem speziellen Bereich dort besonders gut auskenne.

Im Gegenteil: Überall treffe ich auf Experten, die sich in ihren Fachgebieten, sei es Druck, Konstruktion, Materialtechnik und so weiter natürlich viel besser auskennen.

Und das ist doch gerade das Spannende!

Da zu zuhören und zu versuchen, was man gerade neu erfahren hat auf seine eigene bisherige Erfahrung und Wissenstand und vor allem Sichtweise anzuwenden. Genau aus diesen Gegensätzen, aus der Unwissenheit Neues entstehen zu lassen.

Die Erfahrungen der letzten Jahre sind auch deshalb sehr interessant, weil es natürlich noch mal etwas anderes ist, Expertenwissen der eigenen Branche zu lernen, als wie hier auf Experten artverwandter oder auch ganz anderer Branchen zu treffen, die nur noch eine sehr grobe Problemstellung verbindet.

In meinem Fall hier eben meist Verpackungen und der Blick auf Innovationen und neue Technologien. Ich kann nur Sparringpartner sein, wenn es um Innovationen sehr spezieller Technologien spezieller Branchen geht und einfach eine neutrale Meinung einbringen. Was viel wert sein kann. Mehr vielleicht, als das immer nur in seinem eigenen Süppchen zu kochen.

Es gibt aber eine universelle Technologie, die in unser aller privates und wirtschaftliches Leben und damit auch bei den Verpackungen einzieht:

die digitale Vernetzung und Verfügbarkeit von Daten. Mit diesem Thema muss man sich inzwischen schon fast notgedrungen beschäftigen.

Mir macht das sehr grossen Spass!

Wie man auch hier an dem einen oder anderen Projekt erkennt, habe ich mich schon immer für das interessiert, was Computer so anstellen können, für wirtschaftliche Notwendigkeiten, ja und eben Verpackungen.

Von daher freue ich mich wirklich, wenn Menschen aus dem gleichen Spannungsfeld sich bei mir melden um einfach nur einen Gedankenaustausch zu starten und ein wenig herum zu spinnen.

Comments are closed.