Superheld oder Spinner?

Gute Frage!

Letztens habe ich ein tolles Foto über Kreative gesehen, auf dem stand sinngemäß: Manchmal fühlt man sich wie der dümmste Hund, bei dem nichts klappt und manchmal fühlt man sich wie Gott.
Nun, das würde ich für mich nicht in Anspruch nehmen. Da passt der hier gewählte Titel Superheld oder Spinner schon besser.
Und diese Worte habe ich mir nicht selbst ausgedacht, sondern sind Teil eines Interviews, das Innovationsexpertin Anke Meyer Grashorn mit mir geführt hat.

Auf einer ihrer Veranstaltungen, dem Open Innovation Summer Circle durfte ich über Augmented Reality reden und es vor allem auch zeigen.
Ich habe etwas alpgemeingültiges mitgebracht, nämlich ein kleines AR- Spiel (das freilich noch nicht fertig ist, aber für diesen zweck sehr gut geeignet), in dem man ein kleines Raumschiff steuert, ähnlich einem Modellflughubschrauber und putzige Aliens abholen und an andere Orte transportieren muss.

Diese Vorführung kam wirklich sehr gut an und ich bekam die Möglichkeit innerhalb eines Interviews noch etwas mehr über Augmented Reality und mögliche Anwendungsmöglichkeiten zu sprechen:
Augmented Reality SpaceTaxi
Das komplette Interview ist im Blog für Innovationen auf Freiheit.de zu lesen. Würde mich freuen, wenn ihr mal reinlest.

Falls Du mehr über Augmented Reality sehen willst, kann ich sehr unseren youTube Channel von Treffpunkt Idee empfehlen. Diese und weitere News findest Du ebenfalls, wenn Du uns ein Like auf Facebook gibst! Würde mich sehr freuen! Oder besuche gleich unsere Website: www.treffpunkt-idee.com

augmentedReality SpaceTaxi Detail

Comments are closed.