Wachsender Markt bei Bag- in- Box Verpackungen

Spotlight Image
Wie unschwer an dem einen oder anderen Blogeintrag auf dieser Seite zu erkennen ist, bin ich ein Bag- in- Box Fan.
Leider kann ich die von mir bevorzugten Getränke in den mir zur Verfügung stehenden Supermärkten hier in Deutschland noch immer nicht kaufen. Aber das Internet ist ja nicht weit ;-) Selbst als Brancheninsider könnte man wider besseren Wissens den Eindruck gewinnen, dass der Markt für Bag- in- Box Verpackungen recht statisch ist. Dabei beweisen etliche Pressemitteilungen und auch viele Stimmen aus der Industrie, dass es sich dabei um einen ziemlich dynamischen Wachstumsmarkt handelt, der noch die eine oder andere wirkliche Innovation vor sich hat, sondern weitere Marktsegmente erobert und deshalb überdurchscnittlich wächst.


So baut SmurfitKappa nun nach einer Pressemittelung im EUWID eine weitere Fabrik für Bag- in- Box Verpackungen in Spanien..
SmurfitKappa erweitert damit seine globale Produktionskapazität um etwa 25% und möchte der steigenden Nachfrage gerecht werden. Stärkste Abnehmer in Spanien sind die Weinproduzenten, aber auch Fruchtsäfte, Industrieprodukte oder Reinigungsmittel können in den umweltfreundlichen Verpackungen verpackt werden.